Nach dem Anlegen eines neuen MapySoft-Projekts werden einzelne Aufgaben erstellt, die dem Projekt hinzugefügt werden. Die einzelne Aufgabe kann beliebig editiert werden, in der Projektdarstellung werden nur die Aufgaben angezeigt, können aber in diesem Modus nicht editiert werden.

Mit einem Mausklick können Sie die Zahlenwerte der Aufgabe durch einen Zufallsgenerator ändern und somit eine “neue” Aufgabe generieren. Hierbei ist es möglich bestimmte Aufgaben für die Neugenerierung auszuschließen.

Die Aufgaben eines Projektes können wiederum in ein Arbeitsblatt überführt werden. Es können hierbei bestimmte Aufgabe davon ausgenommen werden. Das Aufgabenblatt als auch für Lösungsblatt können mit der integrierten Textverarbeitung beliebig editiert werden kann.

Es ist hierdurch sehr einfach möglich verschiedene Aufgabenblätter zu generieren, um z.B. eine Klassenarbeit für 2 Gruppen zu erstellen. Die Unterschiede können entweder in den Zahlenwerten als auch in der Reihenfolge liegen oder aber in beiden. Diese Varianten lassen sich mit wenigen Mausklicks erstellen.

Aufgabenblätter wiederum oder auch einzelne Aufgaben können in ein html-Format konvertiert werden, um diese als interaktive Aufgabe zur Verfügung zu stellen. Dabei kann auch die Lösung mit ausgegeben werden, die bei Bedarf eingeblendet werden können. Die Einblendung kann auch passwortgeschützt dargestellt werden.